Strahlenschutzgerätschaften


Die Freiwillige Feuerwehr Münzkirchen ist als Stützpunktfeuerwehr für den Strahlenschutz im Bezirk Schärding zuständig. Aufgabe unserer Wehr ist es, bei eventuellen Störfällen in Kernkraftwerken, bei Satellitenabstürzen, Unfällen auf den verschiedensten Transportwegen, Vorfällen mit radioaktiven Stoffen in Krankenhäusern oder Labors, etc., gezielte Einsätze bzw. Hilfeleistungen durchzuführen und zu koordinieren. Um auf solche schwierigen Einsätze gut vorbereitet zu sein, werden jährlich diverse Übungen, durchgeführt. Diese setzen sich wie folgt zusammen:


 

>>> Ausstattung  <<<

>>> Ausstattung <<<

>>> Ausstattung <<<