Erprobung Jugend

Geschrieben von Simon am .

Abnahme der Erprobungen

Als Vorbereitung für den Wissenstest wurden am 19.Dezember die Erprobungen der Feuerwehrjugend abgenommen. Heuer stellten sich acht JFM der Prüfung: Martin Haslinger, Verena Strasser und Cornelia Reitinger der zweiten Stufe bzw. Korbinian Max, Lorenz Stockinger, Georg Lautner und Fabian Hell der dritten Stufe, weiters Michael Strasser der vierten Stufe. Dabei galt es das Wissen auf sieben Stationen unter Beweis zu stellen. Station 1: Dienstgrade, Station 2: Dienstbekleidung, Station 3: Nachrichtendienst, Station 4: Wasserführende Armaturen, Station 5: Erste Hilfe, Station 6: Geschichte der Feuerwehr und Kommandofunktionen sowie Station 7: Warn- und Alarmsystem.

Alle acht Jugendlichen konnten im Anschluss durch Kommandant HBI Thomas Strasser befördert werden und erhielten die Aufschiebeschlaufen für den nächsthöheren Dienstgrad.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok