Jugend übt Wasserförderung

Geschrieben von Simon am .

Löschwasserförderung mit TLF und LFB

Da es der Wettergott gut gemeint hat, konnte die Jugendgruppe die Übung wie geplant bei der Kläranlage abhalten. Als erste Aufgabe war die Löschwassergewinnung aus dem anliegenden Schweibelbach. Dazu musste eine Saugleitung gekuppelt und in Betrieb genommen werden. Das geförderte Wasser wurde über eine Zubringleitung bis zum Verteiler transportiert, wo die verschiedensten Wasserführenden Armaturen ausprobiert werden konnten. Als Abschluss kuppelten die Jungfeuerwehrmitglieder die zwei B-Leitungen an das TLF und nahmen den Wasserwerfer in Betrieb.

Nach ca. 2,5 Stunden wurden im FF Haus noch gemeinsam die Schläuche gereinigt und aufgehängt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok