Jahresvollversammlung 2015

Am Mittwoch, 30.12.2015 fand im Gasthaus Wösner die diesjährige Vollversammlung statt. Neben den Berichten der einzelnen Amtswalter und Kommandomitglieder sowie der zahlreich anwesenden Ehrengäste wurden verdiente, unterstützende und aktive Feuerwehrmitglieder geehrt.

Für langjährige unterstützende Mitgliedschaft wurden geehrt:


60 Jahre:  Riedl Josef sen., Strasser Franz
40 Jahre:  Rossdorfer Gerhard, Steininger Franz, Bischof Franz, Wallner Johann, Lautner Josef
25 Jahre:  Gruber Johann

Für langjährige AKTIVE Mitgliedschaft wurden mit Medaillen bzw. Ehrenurkunden ausgezeichnet:

40 jährige Feuerwehrverdienstmedaille:  HFM Humer Johann

60 jährige Feuerwehrverdienstmedaille:  HLM Bischof Franz sen.

Im Zuge der Jahresvollversammlung wurden für ihre Leistungen befördert:

FM Meier Patrick zum Löschmeister

OFM Baumgartner Anna zum Hauptfeuerwehrmann

LM Breit Erich zum Oberlöschmeister

BM Jodlbauer Franz zum Oberbrandmeister

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Leistungsabzeichen Jugend überreicht:

Das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen in Bronze wurde JFM Reitinger Cornelia, Strasser Verena und Haslinger Martin, sowie das Jugendleistungsabzeichen in Silber an JFM Max Korbinian, Strasser Michael, Lautner Georg und Hell Fabian überreicht.

In den Aktivstand aufgenommen:

Als neue Mitglieder wurden Engertsberger Anna-Maria, Krysl Ramona, Pfeiffer Benjamin, Pfeiffer Miguel, Gassler Oliver und Meier Patrick angelobt und in den Aktivstand aufgenommen. 

10 aktive Mitglieder wurden für ihren Einsatz beim Hochwasser 2013 in Schärding und Engelhartszell mit der Hochwassermedailie des Landes Oberösterreich geehrt.

Stellvertretend für die Sponsoren der neuen Wärmebildkamera wurde dem Bürgermeister durch Kommandant Strasser ein Dankesfoto überreicht.

Pflichtbereichskommandant-Stv.und Kommadant der freiwilligen Feuerwehr Schießdorf  HBI Mayr Peter erläuterte allen Anwesenden den momentanen Stand der Standortverlegung zum Feuerwehrhaus Münzkirchen und wie dieses Vorhaben zustande gekommen war.